auskippen

v/t (trennb., hat -ge-)
1. tip out, dump; (Flüssigkeit) pour out (oder away)
2. (leeren) empty
* * *
aus|kip|pen
vt sep (inf)
to empty (out); Flüssigkeit to pour out
* * *
(to unload and leave (eg rubbish): People dump things over our wall.) dump
* * *
aus|kip·pen
vt (fam)
etw [auf etw akk o dat/über etw akk o dat] \auskippen to empty [out sep] sth [on[to] sth]
Flüssigkeit \auskippen to pour away sth sep
* * *
transitives Verb
1) tipp out
2) (leeren) empty
* * *
auskippen v/t (trennb, hat -ge-)
1. tip out, dump; (Flüssigkeit) pour out (oder away)
2. (leeren) empty
* * *
transitives Verb
1) tipp out
2) (leeren) empty

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Auskippen — Auskippen, verb. reg. act. vermittelst der Wage auslesen, auswägen; ein Ausdruck, welcher besonders von dem Gelde gebraucht wird. Die Dukaten, Louisd Or auskippen. S. Kippen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • auskippen — V. (Oberstufe) ein Behältnis durch Neigen leeren Synonyme: ausleeren, ausschütten, wegkippen, wegschütten Beispiel: Sie kippte den Eimer aus und füllte frisches Wasser ein, um die Wohnung zu Ende zu putzen …   Extremes Deutsch

  • auskippen — aus·kip·pen (hat) [Vt] 1 etwas auskippen etwas durch Kippen ausleeren: einen Eimer auskippen 2 etwas auskippen etwas aus einem Behälter durch Kippen leeren: den Sand aus dem Eimer auskippen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • auskippen — fallen lassen; entladen; ausladen; abladen; schütten * * * aus|kip|pen [ au̮skɪpn̩], kippte aus, ausgekippt <tr.; hat: a) (aus einem Gefäß o. Ä.) durch Kippen ausschütten: Zigarettenasche auskippen. b) (ein Gefäß o. Ä.) durch Kippen leeren …   Universal-Lexikon

  • auskippen — ↑ ausgießen (1 a, 1 b). * * * auskippen:1.⇨ausgießen(1)–2.⇨austrinken …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • auskippen — aus|kip|pen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • ausgießen — 1. a) auskippen, ausleeren, ausschütten, fortgießen, gießen, kippen, schütten, weggießen, wegkippen, wegschütten; (österr., sonst landsch.): leeren. b) auskippen, ausleeren, ausschütten, entleeren, leeren; (ugs.): leer machen. 2. ausschütten,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Griff in die Kiste — Als Griff in die Kiste (englisch bin picking) wird die roboterbasierte Vereinzelung chaotisch bereitgestellter Objekte bezeichnet. Erste Lösungsansätze wurden bereits Mitte der 1980er Jahre entwickelt, allerdings gilt der Griff in die Kiste noch… …   Deutsch Wikipedia

  • Kuchen — Torte * * * Ku|chen [ ku:xn̩], der; s, : [größeres, in einer Backform gebackenes] Gebäck aus Mehl, Fett, Zucker, Eiern und anderen Zutaten: ein trockener, flacher, hoher, frischer, noch warmer Kuchen; ein Kuchen mit Rosinen, mit Streuseln; einen… …   Universal-Lexikon

  • aus- — [au̮s] <trennbares, betontes verbales Präfix>: 1. drückt das Entfernen oder Sichentfernen aus: a) von innen nach außen: ausatmen; aus dem Gefängnis ausbrechen; ausreisen; ausstrahlen; ausströmen. b) überallhin, in alle Richtungen:… …   Universal-Lexikon

  • ausschütten — 1. a) abgießen, abschütten, ausgießen, auskippen, ausladen, ausschenken, entfernen, fortgießen, gießen, herausschütten, kippen, schütten, umschütten, vergießen, verschütten, weggießen, wegschütten. b) ausleeren, entleeren, leeren; (ugs.): leer… …   Das Wörterbuch der Synonyme

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.